Archiv der Kategorie: Färben

Mal mittelalterlich

Warum bläst die Türmerin das tiefe C in die Nacht? Was braucht es zum Blaumachen?

Veröffentlicht unter dyeing, Färben, Natur, natural dyeing, Pflanzengefärbt, Städte | Kommentare deaktiviert für Mal mittelalterlich

Fertig gefärbt…

… zumindest für dieses Wochenende.Neue Garne, neue Farben, Technik verfeinern – es geht so gut von der Hand und das Färben macht gerade einfach nur Spaß. Musikalisch begleitet und verwöhnt habe ich gestern direkt wieder Socken aus gewünschten Farben begonnen.Toe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Färben, Socken, Sockenwolle, socks, Stricken, Wolle, wool | Kommentare deaktiviert für Fertig gefärbt…

(wie) wild gefärbt

Ein paar Stränge und Blanks vorweg, der Rest trocknet noch.Einen musste ich einfach schon anstricken Jetzt schnell raus, die Wintersonne zum Fotografieren nutzen und morgen dann alle neuen Garne zusammen …..

Veröffentlicht unter Färben, Socken, Sockenwolle | Kommentare deaktiviert für (wie) wild gefärbt

Nähen und weiterhin färben

Zwischen dem Wolle Färben und Nähen wechsle ich momentan ein wenig.In den letzten Monaten wurden eine ganze Reihe Geschirr- und Handtücher fertig.Manche Farbkombinationen, die sich aus Kette und Schuss entwickeln, sind unglaublich spannend und trotz der Erfahrung durchs Färben durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Färben, nähen, sewing, Sockenwolle, weaving, weben, wool | Kommentare deaktiviert für Nähen und weiterhin färben

gefärbt und gewebt

Sobald die Sonne herauskommt hängen fast jeden Tag neue gefärbte Garnstränge draußen auf der Leine zum Trocknen.Interessante und überraschende Effekt lassen sich auf den neuen Mischungen erzielen. Die Woll-Seiden-Ramie-Garne haben einen feinen silbrigen Glanz und die Schurwolle hat einen dicken-weichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dyeing, Färben, weaving, weben, Wolle, wool | Kommentare deaktiviert für gefärbt und gewebt