Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen …

… oder – für dieses `Außen´ gibt es nirgends ein `Innen´.

Sämtliche Läden in der Stadt habe ich schon abgeklappert, aber ganz offensichtlich sind runde Kissen momentan absolut out.  Vielleicht hat  Muttern noch ein altes für mich, anderenfalls  muss ich tatsächlich eins (oder besser gleich 2) bestellen.
Gehäkelt habe ich es aus der gleichen  pflanzengefärbten Wolle wie schon die Decke und
das Granny-Kissen. Hier komme ich also im Moment nicht weiter, mein Socken-Drama wurde inzwischen an den Niederrhein entführt und das Mohair-Großprojekt ist wegen Nadelbruch derzeit auch stillgelegt. Hm.

???????????????????????????????

Aber zum Glück gibt es in diesem Haushalt ja nie Wollmangel und so entsteht gerade, der Witterung entsprechend, eine Art bunte Blumenwiese aus Baumwolle im Miniaturformat ….

Nicht vergessen zu sagen möchte ich heute:

???????????????????????????????

-lich

???????????????????????????????

liebe Brigitte!

Bei ihr gibt es  `Allerlei´wunderschöne  Tier- und Natur-Aufnahmen und auch so manche tolle Erklärung zu Bräuchen, die ich bislang gar nicht kannte.

Damit für weitere Arbeiten (und die Weihnachtsmärkte) ausreichend gefärbte Wolle da ist, köcheln Birke, Ginster, Lupine und Blutpflaume in der Färbeküche natürlich auch stetig vor sich hin.

???????????????????????????????

Dann ist beim Aufräumen auch wieder etwas Vermisstes zu Tage gekommen! Aus diesem Heft stammt die Anleitung für die, aus pflanzengefärbter Wolle gehäkelten  Wimpel.
Das Heft ist bereits vom Jahresbeginn, aber vielleicht noch im Zeitschriftenhandel oder der Bücherei erhältlich. Es enthält viele Projekte, die einfach nachzuarbeiten sind.

???????????????????????????????

Advertisements

Über olann

Bloggen, spielen mit Bildern und Worten. Mit anderen Kreativen Menschen im Austausch sein, gegenseitig textiles Wissen austauschen, Anregungen geben und immer wieder über den Tellerrand schauen.
Dieser Beitrag wurde unter Färben, Häkeln, Wolle abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen …

  1. yase schreibt:

    Hallo Birgit
    Da ist was unter gegangen….. Keine Ahnung, weshalb du bei mir nicht immer angezeigt wirst…
    Deine Wolle ist einfach traumhaft…..!

    Wollte dich fragen,wie deinBegegnungsgottesdienst war? Leider ist es Distanzmässig nicht möglich, dabeizusein. Aber an euch gedacht hab ich 🙂
    Herzlichst
    yase

    • olannwolle schreibt:

      Manchmal ist es wirklich schade, dass wir alle so weit ´verstreut´ sind, aber vielleicht gibt es ja etwas ähnliches bei dir in der Umgebung!?
      AL

  2. Land Ei schreibt:

    … wie war’s am Samstag??
    Will das oberneugierige
    LandEi
    wissen

    • olannwolle schreibt:

      Freu mich, wen du fragst!!
      Toll war es, Mittwoch tragen wir nochmal zusammen, wie es für alle Beteiligten War und was wir von den Gästen mitbekommen haben. So lernen wir Stück für Stück dazu.
      Der nächste Abend ist am 28. Sept. Habe schon über die Austauschmöglichkeit einer Ost-West-Beziehung nachgedacht 😉

  3. Birgit schreibt:

    Huhu Birgit,
    hoffe, Du konntest ein „Innenleben“ für die schöne Kissenhülle bekommen !?
    Mir fiel gerade das Dänische Bettenlager in Borken an der Otto Hahn Straße ein, aber da warst Du bestimmt schon !?
    Liebe Grüße,Deine Birgit

    • olannwolle schreibt:

      Hallo Birgit,
      (Sorry für die Namensverwechselung), dank dir auch für deine liebe Mithilfe, habe doch noch in der alten Heimat eines gefunden. Bald ist es fertig, dann wird´s abgelichtet 😉
      Genieße die Sonne!

  4. Nicole schreibt:

    Deine Wolle sowie deine Werke sind immer schön anzuschauen.
    LG
    Nicole

  5. Claudia schreibt:

    Liebe Birgit,
    ganz ganz lieben Dank für Deine Glückwünsche bei mir zum 10-jährigen. Das ist ja ein Ding, das Du hier gelebt hast. ICh freue mich, wenn Du in der „alten Heimat“ bist und einen Tag in der Tür stehst. Wünsche Dir jetzt erst einmal noch ein schönes Wochenende.
    GlG
    Claudia

  6. Roswitha schreibt:

    Wunderschöne zarte Pflanzenfarben und hübsche Sachen machst du aus der Wolle. Wie viele Stunden hat eigentlich dein Tag? Oder du musst mindestens 15 Jahre jünger sein als ich 😉
    Ich habe dir auch bei mir geantwortet, habe aber im Netz leider kein Pirni-Rezept gefunden. Ich würde mich sehr freuen, wenn du es mir bei Gelegenheit mal zukommen lassen kannst.
    Ich hoffe, die Generalprobe hat geklappt. Alles Gute für morgen. Ich kenne dich noch nicht so gut, was machst du als Solopart? Singen?
    Gute Nacht und liebe Grüße, Roswitha

    • olannwolle schreibt:

      😀 Ich wünschte manchmal, mein Tag hätte mehr als 24 Stunden, aber es passt schon. Und mit Jahrgang’70, spielen wir sicher in der annähernd gleichen Liga 😉
      Das Pirni-Rezept kann ich dir gerne geben. Und, ja, ich singe und wir machen ein kleines Anspiel (da bin ich eine Nonne, auf der Suche nach Benzin). Vielleicht gibt es nachher ein Foto.
      Schlaf gut!

  7. Mela schreibt:

    Hallo Birgit,

    jetzt hat mich mein Reader im Stich gelassen, aber da ich ja sowieso immer mal wo rumturne, habe ich es entdeckt, dass ich da was noch nicht entdeckt habe o)))

    Also wenn alle Stricke reißen, dann müsstest du dir selber runde Kissen nähen, das schaffst du sicher auch noch wie ich dich kenne. Der Polsterüberzug schaut toll aus, macht sich aber auch gut als Deko in den Pflanzen ;o)))

    Bei mir liegt gerade die neueste Ausgabe von Simply Häkeln vor mir,da ist einiges aus Grannys drin, gekauft habe ich es mir eigentlich wegen der Grannytasche, hätte ich sicher auch alleine hingebracht ;o)) aber ich mag auch ab und dann mal gucken wie es andere machen.

    Viel Spaß am Samstag bei der Prämiere ;o))

    LG Mela

    • olannwolle schreibt:

      Hi Mela,
      habe doch noch ein Kissen bekommen, just am gleichen Nachmittag. Allerdings muss ich jetzt noch ein Stück an die Seitenteile häkeln und einen Rand einsetzten. Wird aber bestimmt nett.
      Habe heut gelb in verschiedenen Variationen gefärbt :-), schön!
      Wegen morgen bin ich schon etwas hibbelig, habe einen kleinen Solopart.
      Melde mich wohl frühestens am Sonntag wieder.
      Lg

  8. olannwolle schreibt:

    Heute ausnahmsweise einmal eine `Rudel-Antwort´
    Gut, dass die Kissenhülle noch nicht zusammengenäht habe. Eben, beim Kinder Einsammeln habe ich tatsächlich ein einsames, dickes, rundes Kissen gefunden!!!
    Jetzt bin ich auch schon wieder weg. Um 18.15 Uhr ist nämlich Generalprobe für Samstag!
    Liebe Dank für all eure netten Worte!

    • flottesnaedelchen schreibt:

      Das ist ja toll, dass du noch ein Kissen gefunden hast! Was man nicht so alles wieder findet 😉
      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und gleich schon mal ein schönes WE!
      Grüße, Karin

      • olannwolle schreibt:

        Hatte mir schon das Passende (Dank deines Tipps) heraus gesucht, aber dann doch eines im Laden gefunden. Jetzt geht’s endlich weiter.
        Dir auch ein schönes Wochenende

  9. dancing muffin schreibt:

    Ha,nun hat`s dich wirklich erwischt,was ?
    Die Häkelzeitschrift ist toll,ich hab die auch.Wunderschöne Wolle hast du da ausgesucht.
    Frohes Schaffen und ♥liche muffingrüße,
    Ulli

  10. Vormeinerlinse schreibt:

    So ein netter Artikel mal wieder 🙂 !!! Also, wenn ich schreibe nett, dann meine ich nicht geht so, oder irgendwie naja, sondern nett heißt bei mir immer, daß ich mich gut unterhalten fühle 😉 , textlich und bildlich 🙂 , liebe Grüße von Anja

  11. Trix schreibt:

    Liebe Birgit!
    Was für ein süßes Wollherz! 🙂 Und überhaupt tolle Werke!
    Da sollte sich doch irgendwo ein Inlet finden lassen…Oder könntest Du es sonst einfach mit ein wenig Stoff selbst nähen und mit Füllwatte befüllen? Ich habe auf einem Blog gelesen, dass es auch mit einem hineingedrückten eckigen Kissen ginge.
    Der vorige Post war so richtig schön! Als wäre man bei der Ernte dabei…untermalt von den schönen Bildern! 🙂
    Ich wünsche Deinen Händen und Armen gute Erholung und eine Kissenlösung 🙂 !
    Liebe Grüße
    Trix

  12. Claudia schreibt:

    Hallo liebe Birgit,
    oh, die Kissenh+lle ist aber wunderschön! Die zarten Pastelltöne gefallen mir sehr gut! Ich drück die Daumen, daß Du runde Kissen findest! Hab leider selber keine runden, sonst hättest Du sie haben können ;O)
    Viel Spaß auch beim nachhäkeln aller Modelle aus dem bestimmt schönen Heft ;O)
    Ich wünsch Dir einen glücklichen und wunderschönen Donnerstag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s