Glück …

…  hatten wir gestern und heute!

???????????????????????????????Nach vielen Monaten konnten eine Freundin und ich uns gestern wieder einmal treffen, haben im Garten gesessen und die gemeinsame Zeit genossen.

Der Regen hat sich nun weitestgehend auf die Nacht verlegt und wir konnten die Gelegenheit nutzen, nun endlich die Wiese zu mähen. Den Mäher hat uns ein lieber Freund ausgeliehen.
Was würden wir bloß ohne diese vielen freundlichen Gesten tun…

???????????????????????????????Und so kann Arbeit sogar allen Spaß machen. Nach jeder Runde wurde der Fahrer gewechselt. Den Strauß mit den gelben Trollblumen und Wiesenschaumkraut habe ich noch vor dem Mähen gesammelt.
Zum Glück wächst die Wiese ja schneller als wir und die Schafe nachkommen und so kann ich immer wieder Blumen und Gräser von draußen ins Haus holen.

???????????????????????????????Dalienknollen, von einer Freundin geschenkt, sind schon eingepflanzt und nun wartete noch das restliche Grün auf einen geeigneten Topf – oder ähnliches  😉
In den letzten Wochen habe ich so viele originelle `Pflanzbehälter´gesehen, dass ich gleich den Dachboden nach möglichen Behausungen absuchen werde.

???????????????????????????????Diesmal schon am Samstag daran gedacht, das Wachstum der befreiten Kartoffel festzuhalten (Temperaturen zwischen 7 und 25°C, nachlassender Regen und bisweilen stark böiger Wind).


Die Baumakelei blüht, die Meiseneltern füttern fleißig weiter und dann sind heute morgen dann noch so viele Dinge geglückt …. hiervon aber erst  nur ein winzig kleiner Ausschnitt.

???????????????????????????????

Advertisements

Über olannwolle

Bloggen, spielen mit Bildern und Worten. Mit anderen Kreativen Menschen im Austausch sein, gegenseitig textiles Wissen austauschen, Anregungen geben und immer wieder über den Tellerrand schauen.
Dieser Beitrag wurde unter Natur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Glück …

  1. Claudia schreibt:

    Hallo liebe Birgit, das sieht nach einem wirklich schönen WE aus! Der Besuch der Freundin, die Arbeit im Garten, die Kartoffeln wachsen schön, die Baumakelei ist ja herrlich und Frau Meise beim füttren bepbachten zu können, eine herrliche Sache! Der kleine Wiesenstrauss ist auch so schön!
    Das Letzte Bild, da hätte ich auch zumindest bei einem Ding Stickrahmen gsagt :O)
    Ich wünsch Dir einen guten und schönen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

  2. dancing muffin schreibt:

    Oh wie schön,die Akelei und das emsige Vögelchen,das macht das schlechte Wetter wieder wett.
    Ich denke deine Topfblüher werden bei Zeiten ,voll zur Geltung kommen.
    Ihr habt aber eine riesige Wiese,toll und schön sich den geliehenen Mäher zu Nutze zu machen,das hat bestimmt Spaß gemacht.
    Hab eine herrliche Zeit,
    liebe Grüße,
    Ulli

  3. giftigeblonde schreibt:

    Schön groß sind deine Erdäpfelchen schon Birgit,..
    Bei mir im Reader ist auch niemand, nur ein paar Posts, sonst nix, das für einen ganzen tag, kann ich nicht glauben!

    • olannwolle schreibt:

      Das liegt bestimmt am guten Kompost 😉
      Aber, jetzt wo du´s sagst, fällt mir auch auf, dass über den Tag wenige neue Posts über den Reader angezeigt wurden. Hatte nur keine Chance weiter drüber nachzudenken, weil heute wieder andauernd irgendwer irgendwas fragt 🙂

  4. Vormeinerlinse schreibt:

    Da kann ich Mathilda nur zustimmen mit dem Reader. Ich hab’s grad so gefunden, als ich bei Dir den Artikel von letztens mit der Akelei gesucht habe, ich wollte Dich gleich damit verlinken, weil ich gleich Akeleis veröffentliche, Du hast mich bekehrt meine Liebe, lach! Auch dieser Artikel ist wieder mal sehr schön 🙂 , liebe Grüße Anja

    • olannwolle schreibt:

      Seltsam! Ich hatte letztens ständig Schwierigkeiten mit anderen Anbietern.
      Dann gehe ich doch jetzt erst mal deine Blümlies schauen 😉
      Bis gleich

  5. Mathilda schreibt:

    Heute zickt WP aber gewaltig, mußte ich mich jetzt neu anmelden und dein Beitrag ist auch nicht im Reader.
    Aber klasse und eine ganz schön große Wiese, die Blümchen mag ich ja sowieso, doch im Moment geht es nicht auf die Wiesen, da kann man ertrinken 😯

    Grüßle ♥ Mathilda

    • olannwolle schreibt:

      Durch den ganzen Regen der vergangen Wochen sind die Wiesen so grün wie in Schottland. Auf der anderen Hälfte können wir die Schafe schon nicht mehr sehen, wenn sie liegen.
      Genieße das Wochenende

  6. yase schreibt:

    Von der Sonne träumen wir momentan. Aber das kommt wieder, irgendwann….
    Die Baumakelei steht in voller Blüte, wie schön!! 😉
    Ich bin gespannt auf das, was du uns als nächstes zeigst….
    Herzlichst
    yase

  7. Mela schreibt:

    Hallo Birgit,

    das Wetter ist bei uns immer noch gleich, Regen, Regen und nochmal Regen. Ich will auch eine Runde mit dem Rasenmäher drehen *hihi* boah wenn man so ein Ding braucht, dann habt ihr sicher Gelände zum Mähen. Das schaffen die 3 Schäfchen nicht alleine, da braucht ihr noch ein paar ;o)) Tolle Bilder hast du wieder gemacht, dir geht die Arbeit sicher nicht so schnell aus, wenn ich die Grünlinge die da auf dem einen Bild sind so sehe, viel Spaß beim Töpfchen suchen.

    Das letzte Bild sieht für mich irgendwie nach Stickrahmen aus, *grübel* bin gespannt was du wieder zauberst.

    So jetzt geh ich wieder Wolkenschieben, aber ich glaube das wird nix mit mir und dem Wetter ;o))

    Ich wünsch dir noch einen schönen Samstag

    LG Mela

    • olannwolle schreibt:

      Wir hoffen sehr, dass unsere 3 einmal Lämmer bekommen und, aber erst Anfang übernächsten Jahres.
      Bis dahin habe ich auch noch manches gelernt und bin in Allem sicherer. Außerdem wollen wir noch einen Nutzgarten anlegen und Obstbäume pflanzen…später.
      Deinen Kennerblick konnte ich nicht überlisten 😉 Heute war in der Nachbarstadt `Sperrmüllbörse´ und wir hatten im Vorfeld schon ein paar tolle Dinge erspäht.
      Es ist oft unglaublich, was dort zu finden ist!!
      LG
      Birgit

      • Mela schreibt:

        Hallo Birgit,

        sags ja, dir wird sicher nicht langweilig ;o))) Ja viele haben einfach keinen Bezug zu manchen Dingen und somit ist des einen Müll unser Schatz ;o))
        Meine Stickwerkzeuge schauen so ähnlich aus *hihi* die Lupe ist auch mit den Holzklammern mit Flügelschrauben zu befestigen und der Rahmen, der sprang mir gleich ins Auge, weil davon gibt es bei mir einige ;o))))

        Wünsch dir noch einen schönen Abend

        LG Mela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s