Monatsarchiv: Mai 2013

Ich sehe rot, …

… denn die nächsten Pflanzenfärbungen sind mit Rotholz entstanden. Diese Färbung ist in der Vorbereitung etwas aufwendiger. Als Basis richte ich mich nach  Dorothea Fischers Angaben aus dem Buch Naturfarben auf Wolle und Seide und experimentiere dann in verschiedene Richtungen. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Färben, Katzen, Wolle | Verschlagwortet mit , , , , | 36 Kommentare

Exklusive Entbindungsstation, …

… wie sonst lässt sich die Brutstätte bezeichnen, die sich auch dieses Jahr wieder eine Kohlmeisen-Familie gesucht hat! In einem hohlen Teil vom alten Apfelbaum … … einbruchsicher und sogar mit begrüntem Balkon. (Diese äußerst seltene Gattung der Baum-Akelei `arbor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | 21 Kommentare

Bitte weitersagen!

„Diese Sonnenstrahlen gehören uns!“  Diesen Satz habe ich heute morgen gelesen, und er gefällt mir so, dass ich ihn weitergeben möchte! Also drinnen alles liegen lassen und draußen arbeiten. Unser“Kinder-Garten“. Und auch dieses Jahr wird ein Sommer kommen .. … ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | 17 Kommentare

Die Kartoffel-News …

… hätte ich doch beinahe unterschlagen! Als ich heute morgen Anja´s Kartoffeln entdeckte, fiel es mir wider ein – da war doch ´was. Einen der 3 Eimer habe ich ohne Komplikationen ins Freiland umgesetzt, angehäufelt und etwas gegossen. Jetzt warte ich ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 11 Kommentare

Einen Sonnentag …

… zum Auftanken konnte ich am Freitag seht gut gebrauchen! Obwohl sich ein paar Ereignisse einfach mal so und ungefragt in den durchorganisierten freitäglichen Tagesablauf gemogelt hatten, ist letztendlich alles gut ausgegangen. Bei dem unerwarteten sonnigen Frühlingswetter, habe ich nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katzen, Natur | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Wiesenkerbel

Was  für  ein  schöner  Tag ! Heute war so einiges in Bewegung, das Wetter ausgesprochen gut und mehr Dinge als geplant sind aus den Nichts aufgetaucht – aber davon ein anderes Mal. Zum Glück hat dann doch alles wunderbar ineinander gepasst. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Färben, Wolle | Verschlagwortet mit , , , , | 26 Kommentare

Einatmen …

Du spürst  wie die Blumen ihre köstlichen Düfte versenden,  und grübelst,  wie aus so winzigem Ort dieser Duftstrom  mag kommen –  begreif, dass in solcher Mitte  die Ewigkeit ihre unvergänglichen Tore öffnet.  William Blake * 28. 11.1757 ; † 12. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Färben, Gedichte | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Nicht Farbe, Suppe oder Salat …

… Rhabarber-Möhren-Orangen-Marmelade habe ich gemacht. Eine der ersten Leckereien des Jahres, die bei uns im Garten wachsen, ist Rhabarber. Und das sehr üppig!! Das Rezept für diese wirklich ausgesprochen leckere Marmelade (ja, ich sage nicht Konfitüre, auch, wenn ich es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , , | 30 Kommentare

„Wir bitten um Ihr Verständnis …

… wegen der Programmänderung!“ Heute noch keine Rätsel-Auflösung (zu viel zu tun), heute „nur“ Kartoffeln: Aber immerhin, es tut sich was. Hier, unter dem – von einem meiner „Ableger“ aus einer Kastanie gehegten und gepflegten – Bäumchen stehen die Kartoffeleimer. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Schafe | Verschlagwortet mit | 13 Kommentare

Von grün zu orange …

… oder, wie bekomme ich die Kurve hin!? Die momentanen Außentemperaturen haben mich dazu veranlasst, ein wenig in den Woll-Foto-Archiven nach etwas Wärmendem zu suchen. Zuerst ein Kammzug (Bluefaced Leicester),  den ich mit Säurefarben in blau-grün gefärbt und gesponnen habe. Verzwirnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Färben, Spinnen, Wolle | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare