Monatsarchiv: April 2013

Überraschender Besuch!

Nachdem die eine oder andere Rückmeldung zu unserem `Draußenkater´ hier gelandet ist, möchte ich ihn euch vorstellen: Das ist Kurt So hatte die Vorbesitzerin genannt und wir wollten daran auch nichts ändern, als wir ihn samt Haus und Hof  in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katzen | Verschlagwortet mit , | 16 Kommentare

Apfel-Rhabarber-Kuchen …

… habe ich heute Mittag gebacken und zum ersten Mal in diesem Frühling haben wir draußen auf der Terrasse Kaffee trinken können. Dieses Apfelkuchen Rezept von Juef habe ich als Grundlage hergenommen. Der ganze Kuchen wird nicht in Einem gebacken, sondern jede einzelne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Katzen, Natur, Rezepte | Verschlagwortet mit , | 23 Kommentare

Große Schwester und junges Gemüse …

… müssen sich hier und heute zusammentun. An dieser Stelle hatte ich bereits vorgegriffen, dass sich da noch eine große Schwester im Werden befindet. Nun kann ich endlich Bilder zeigen. Die einzelnen Grannys sind etwas größer. Auch hier habe ich die 6-fach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Färben, Häkeln, Natur, Schafe | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Aus Wolle und Seide …

… ist dieser leichte Schulter-Cowl entstanden. Den Kammzug (60% Merino, 40% Seide) hatte ich schon im letzten Jahr mit Säurefarben gefärbt und gesponnen und mit einem feinen Nylonfaden, auf den ich zuvor viele kleine Glasperlen und Pailletten aufgefädelt hatte, verzwirnt. Angefangen habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Färben, Häkeln, Spinnen, Stricken | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

Ausbrecher …

… sollte dieser Post eigentlich gar nicht heißen, aber wie ich hier am Rechner sitze, klingelt es an der Haustür. Post? Ist schon durch. Besuch? Ein Mädchen mit Hund steht vor der Tür und wie sie ansetzt: „Sind das ihre….?“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schafe | 11 Kommentare

Wunsch-Gedanken …

Veröffentlicht unter Gedichte, Natur | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Morgens um sieben …

… ist die Welt noch in Ordnung – ok, es war schon 8 Uhr, aber in Ordnung. Und außer uns war noch niemand zu sehen. Es war kalt und dunstig aber wunderschön! Ein neuer Versuch, unsere 3 zu überzeugen, dass `Schaf` auf die Wiese gehört. „Ich weiß nicht. Was meint ihr. Soll´n wir oder soll´n wir nicht?“ „Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Schafe | 10 Kommentare

Wieder Wimpel, Zimtschnecken oder Kanelbullar

Eine weitere Wimpelkette ist fertig geworden. Wieder aus pflanzengefärbter Wolle aber diesmal nicht nach eigener sondern nach einer Anleitung aus einer, noch gar nicht so alten, Häkelzeitschrift.  Den Titel reiche ich nach. Das Heft muss bei einer der letzten Aufräumaktionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Färben, Häkeln, Rezepte, Schafe | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

Schafe, Käse, Skelett – Teil 2

Auf dem weiteren Spaziergang durch Leer sind wir an einigen netten Schaufenstern vorbeigekommen. Wenn ich mir so schrillen Weihnachtsschmuck auch nicht an den Baum hängen würde, gefielen mir diese bunten Dinger. Schnappi & Co. Wasserkessel-Spalier beim Teehaus Bünting. Am Hinweisschild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schafe, Städte | 18 Kommentare

Schafe, Käse, New York – Teil 1

Am Sonntag Morgen gegen 9 Uhr machten wir uns auf den Weg nach Leer, um bei Sanne unsere 3 Mädels abzuholen. Bei der Zeitplanung hatte ich vollkommen vergessen, dass wir mit Hänger ja nur mit 80 km/h durch die Gegend zuckeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schafe, Städte | 2 Kommentare